head-oberkante
head-oberkante-transp 1

Das sagen unsere Kunden…

 

 

 

Ich bin 48 Jahre alt und praktiziere seit 2009 Pilates und ich muss sagen,
Pilates hat mich gerettet!

Bei mir traten vor Jahren unerträgliche Rückenschmerzen auf, war dadurch sogar ein Jahr arbeitsunfähig.
Ich hab viele Ärzte aufgesucht, befand mich 1 1/2 Jahre in der Schmerztherapie und musste viele Medikamente einnehmen.
Es wurden dann bei mir 3 Bandscheibenvorfälle dignostiziert – 2 im Brustwirbelbereich, 1 im Halswirbelbereich.
eine Operation kam nicht in Frage. Statt dessen folgten Krankengymnastik, manuelle Therapie, Akupunktur, örtliche Betäubung, Spritzen unter dem MRT……
Nichts hat auf Dauer geholfen, es wurde sogar noch schlimmer.

Dann las ich einen Artikel über Pilates und dachte mir, das musst du probieren!!!
Am Anfang war es nicht leicht – aber mit der Zeit wurde es immer besser.
Heute bin ich schmerzfrei, nehme seit Jahren keine Medikamente mehr.

Ich kann Pilates nur mehr als empfehlen – auch wenn jemand keine Beschwerden hat (vorbeugend).
Die Haltung verbessert sich, Muskeln werden aufgebaut – man hat ein ganz neues Körperbewusstsein!

Anke Knorr, Wedemark

 

 

 

Ich mache seit ca. 2 Jahren Pilates. Vor 6 Jahren habe ich schon mal in Hannover in einem Pilates Zentrum an Kursen teilgenommen. Das hat mir allerdings nicht so gut gefallen und die Erfolge, die ich jetzt bei Gaby habe, die haben sich dort auch nicht eingestellt.

Vor ca. 2 Jahren haben mein Freund und ich eine Probestunde bei Gaby gemacht und ich bin dort geblieben.

Durch meinen Bürojob hatte ich die üblichen Beschwerden. Nacken – und Rückenverspannungen.

Durch die Pilates Stunden habe ich heute keine Probleme mehr. Keine Rücken- oder Kopfschmerzen mehr. Das hätte ich im Vorfeld nie gedacht. Ich spüre, dass meine Haltung aufrechter ist und einen positiven Nebenaspekt gibt es noch…einen strafferen Oberkörper. Die Taille und der Bauch sind straffer geworden.

Hinzu kommt, dass ich seit letztem Jahr an einer Angststörung leide und mich recht früh, während der Therapie gezwungen habe, wieder zum Pilates zu gehen. Die 60 minütige Konzentration auf den Körper und die Übungen tun mir einfach gut.

Mein Fazit ist, das ich sehr dankbar bin, dass wir zu dieser Probestunde gegangen sind und ich meinen inneren Schweinehund (meistens) super überwinden kann und gerne zum Pilates gehe. Für mich ist es die optimale Form, um meinen Bewegungsapparat zu fördern, mental abzuschalten und somit auch noch vorsorglich für die Gesundheit etwas zu tun.

Was ich sehr schätze ist, dass Gaby sich auf den einzelnen Kursteilnehmer einstellt und auch korrigiert.  Es ist eine individuelle und somit auch eine sehr persönliche Stunde.

Tina Holldorf, Burgwedel

 

 

 

Ich bin 53 Jahre alt und gehe seit 1.5 Jahren zu Gaby zum Pilates und freue mich sehr, dass es mir körplich deutlich besser geht.

Seit 20 Jahren arbeite ich in der Gastronomie, schleppe Teller und Getränke in völlig schiefer, einseitiger Körperhaltung. 
Morgens aus den Bett zu kommen war ein Qual und mit starken Rückenschmerzen verbunden.

Durch Pilates lerne ich eine bessere Körperhaltung, baue Muskeln auf 
(an Stellen wo normaler Gerätesport nicht hin kommt…) und hüpfe morgens aus dem Bett, wie seit Jahren nicht mehr.

Pilates kann ich nur empfehlen und Spaß macht es auch noch.

Natürlich ist es am Anfang nicht ganz leicht, aber es wird von Woche zu Woche immer besser und das Bewusstsein für den Körper wird auch im Alltag deutlich verbessert.

Großen Dank an das Tanzhaushöper und an meine Trainerin Gaby, für ihre immer positive, freundliche und motivierende Art.

Petra Zacher, Wedemark