head-oberkante
head-oberkante-transp 1

Pilates für Schwangere

 

 

Die bevorstehende Entbindung ist mit einem „Marathon“ vergleichbar. Viele Frauen verbrennen während der Geburt bis zu 9.000 Kalorien !!

Damit Du Dich auf diesen „Marathon“ gut vorbereiten kannst, ist Bewegung und körperliche Aktivität während der Schwangerschaft sehr wichtig.

Viele Frauen klagen während der Schwangerschaft über Rückenschmerzen (z. B. ISG, Piriformis-Syndrom, LWS usw.), aber auch über Schulterbeschwerden, die im Laufe der Schwangerschaft auftreten. Außerdem haben die Hüfte und die Knie in dieser Zeit sehr viel Gewicht auszugleichen.

 

Mit meinem Pilates-Konzept für Schwangere helfe ich Dir, auf schonende Art Deinen Körper fit zu halten. Ich zeige Dir Übungen, wie Du z. B. Deine Rückenschmerzen, Schulterschmerzen, Hüftbeschwerden in den Griff bekommst.

Genieße das sanfte und gelenkschonende Pilates-Training unter werdenden Müttern 🙂 !

 

Neuer Kurs „Pilates für Schwangere“ ab 27. Oktober

5 x 45 Min (immer Dienstag: 17.00 – 17.45)

Termine im Okt / Nov:

27.10. / 03.11. / 10.11. / 17.11. / 24.11.

Versäumte Stunden können innerhalb des Zeitraumes
27. Okt  – 24. Nov in anderen offenen Kursen vorgeholt /nachgeholt werden !

Gesamter Kurs (5 x 45 Min) für 60 €

Bei Buchung einzelner Kurseinheiten (45 Min) = 14 €

Achtung: Einstieg jederzeit möglich, dementsprechend beträgt die Teilnahmegebühr
14 € pro 45 Minuten, bitte unter „Nachrichten“ die gewünschten Termine eintragen.

Da es sich um einen abgeschlossen Kurs handelt,
ist eine Probestunde leider nicht möglich.

+++ACHTUNG+++bereits ausgebucht+++ACHTUNG+++

Online-Anmeldung:

5 x Pilates für Schwangere ab 27.Okt für 60 €

Mein Name (Pflichtfeld)

Meine Straße (Pflichtfeld)

Mein Wohnort (Pflichtfeld)

Meine Telefonnummer (Pflichtfeld)

Meine Email (Pflichtfeld)

Teilnahmebedingungen akzeptiert

Sonstige Fragen/Nachrichten:

 

bei Gaby (zertifizierte Pilatestrainerin)

 

Mit meiner Anmeldung aktzeptiere ich folgende Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme am Training erfolgt auf eigenes Risiko. Das tanzhaushöper übernimmt keine Haftung jeglicher Art. Bevor Du mit dem Pilates-Training beginnst, halte bitte Rücksprache mit Deinem Frauenarzt / Deiner Frauenärztin, insbesondere dann, wenn Du zu den sog. Risikoschwangerschaften gehörst.

Die Teilnahmegebühr wird bei Anmeldung fällig und ist spätestens zur 1. Stunde bar zu zahlen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir bitten um Verständnis, dass die Teilnahmegebühr auch dann zu zahlen ist, wenn Du nicht erscheinst, nicht alle Stunden wahrnehmen kannst oder nach Deiner Anmeldung absagst.
Selbstverständlich können die versäumten Stunden in anderen offenen Kursen vor- oder nachgeholt werden.

Versäumte Stunden können auch in anderen Pilateskursen nachgeholt werden, Gaby achtet dann auf Dich, welche Übungen Du im offenen Kurs machen darfst.

Falls nicht genug Anmeldungen vorliegen behalten wir uns vor, den Kurs abzusagen.
Terminänderungen behalten wir uns vor.

Weitere Infos :
Bei Gaby unter (01 77) 60 33 404 oder (0 51 30) 37 35 60
oder per Mail: info@tanzhaushoeper.de oder direkt im Tanzhaus

 

Wir sind Mitglied im Deutschen Pilatesverband